Nach Abschluss meines Kolloquiums in Ernährungsmedizin biete ich meinen Patientinnen eine individuelle Ernährungsberatung mit präventivmedizinischem Ansatz an.
Im Einzelgespräch werden Ihre Ernährungsgewohnheiten analysiert. Auf der Basis Ihrer stoffwechselrelevanten Daten (Laborwerte, Lebensgewohnheiten, hormoneller Status, Erkrankungen) erfolgt eine Beratung mit Vorschlägen zur Umsetzung.
Auf Wunsch betreue und berate ich Sie auch im Rahmen einer Reduktiondiät.

Schwerpunkte lege ich auf die Ernährung in der Schwangerschaft und im Klimakterium sowie bei chronischen oder entzündlichen Erkrankungen.